Braunvieh

Medikamente

Medikamente können während den Öffnungszeiten ohne Voranmeldung bezogen werden (TAM-Vereinbarung vorausgesetzt). Bei grösseren Bezügen ist eine vorgängige telefonische Bestellung (052 630 50 50) oder mit dem Bestellformular (pdf) per Mail oder Fax 052 630 50 40 vorteilhaft.

Bezüge ausserhalb der Öffnungszeit werden mit einem Zuschlag von SFR 12.- bearbeitet.

Bestellte Medikamente können auf Wunsch auch im gelben Kasten bereit gelegt werden und so auch ausserhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Medikemantenabgabe für Nutztiere