Schildkröte

Akupunktur, Phytotherapie & Blutegel

Chinesische Medizin mit Akupunktur, Goldakupunktur, Kräutern und Ernährung kann auch bei Hunden und Katzen angewendet werden. Ergänzt wird sie durch die europäische Phytotherapie und Blutegel.

TCM – Traditionelle Chinesische Medizin

Manchmal hilft die Schulmedizin nicht weiter oder es wird explizit eine komplementäre Art der Medizin gewünscht. Dr. Lisa Goldinger ist seit 1994 IVAS diplomierte Tierärztin für Akupunktur, je nach Problem und Kooperation des Tieres kommen Nadeln, Elektroakupunktur, Goldakupunktur und/oder Kräuter zum Einsatz.

Phytotherapie

Viele Krankheiten lassen sich gut auch mit pflanzlichen Wirkstoffen behandeln, wenn immer möglich therapieren oder unterstützen wir daher mit europäischen Kräutern. Diese stehen nach Bedarf als Tabletten, Kapseln oder Pulver zur Verfügung.

Blutegel

Behandlungen mit Blutegeln gehören zu den ältesten Therapieformen der Medizin. Heute weiss man, dass die wirksamen Substanzen im Speichel der Tiere enthalten sind. Sie bewirken eine Gerinnungshemmung, Senken das Risiko von Thrombosen (Blutgerinnseln) und wirken schmerzlindernd. Der Einsatz von Blutegeln ist sehr vielfältig: Vom Schlaganfall zur Arthrose und Discushernie über Krampfadern und schlecht heilenden Wunden bis zur plastischen Chirurgie. Die Blutegeltherapie findet in der Praxis statt und dauert 1-2 Stunden, selten etwas länger. Die Blutegel können nicht abgenommen werden, man muss warten, bis sie satt sind und von alleine loslassen, was unterschiedlich lange dauern kann. Für die Therapie kommen alle Tiere ab einem Körpergewicht von 6kg in Frage (ausser Nager, Vögel und Reptilien).
Unmittelbar vor der Therapie darf keine Wurmkur gemacht werden und es sollten keine Zecken- und Flohmittel aufgetragen werden.

Homöopathie

Ein grösseres Sortiment von homöopathischen Mitteln steht bereit, es können auch nur Einzeldosen bezogen werden oder Nachfüllungen für Taschenapotheken. Homöopathie wird von uns nur symptomatisch eingesetzt. Für ein Konstitutionsmittel oder eine intensivere homöopathische Beratung überweisen wir an Spezialisten.

Bachblüten

In unserem Petshop stehen Ihnen eine ganze Reihe verschiedener fertiger Mischungen von Bachblüten für die gängigsten Probleme zu Verfügung. Auch die häufig angewendeten SOS-Tropfen haben wir gebrauchsfertig in einer auch für Tiere verträglichen Form ohne Alkohol. Sämtliche 38 Essenzen sind als Urtinktur an Lager. Für eine individuelle Mischung benötigen Sie einen Termin bei Dr. L. Goldinger.